Termine

JESUSHOUSE in Hüttenberg  27.März bis 1. April 2017

Eine Menge Spaß und ebenso viel Tiefgang, Live-Musik und ruhige Momente, Begegnung mit „alten“ Geschichten aus der Bibel und Auseinandersetzung mit neuen Fragen. Dazu laden die Jugendgruppen unterschiedlicher Gemeinden und CVJM vom 27. März bis zum 01. April nach Hüttenberg ein. Los gehts jeweils um 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Volpertshausen, Rheinfelser Straße. Eingeladen sind alle jungen Leute ab 14 Jahre. JesusHouse soll dazu einladen, zu feiern, wichtige Lebensfragen zu stellen und gemeinsam nach Antworten zu suchen. Hierzu ist jeder Jugendliche herzlich willkommen. Für die Abende haben die Gastgeber ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit vielen Themenschwerpunkten vorbereitet. Dabei geht es um Fragen wie „Wo ist Gott und was hat er mit meinem Leben zu tun?“ oder „Was macht mich wertvoll?“. „Special Guest“ Fossi Baeumer ist an jedem Abend dabei. Er erzählt etwas zum Thema und erklärt, welche Antworten die Bibel auf diese Fragen hat. Um die Themen greifbar zu machen, sorgen die Jugendliche vor Ort für ein Rahmenprogramm. Es gibt Live-Musik, Aktionen und ein Bistro. Der Eintritt ist frei. JESUSHOUSE wird seit 1998 veranstaltet. Organisiert wird es vom Verein proChrist e.V. mit Sitz in Kassel. 2017 findet es zum sechsten Mal statt. JESUSHOUSE 2017 hat zehn überregionale Kooperationspartner, etwa den CVJM-Gesamtverband oder den Deutschen Jugendverband „Entschieden für Christus“ (EC). In Hüttenberg treten Gemeinden und CVJM aus Rechtenbach, Lützellinden, Reiskirchen, Hüttenberg, Dornholzhausen, Weidenhausen, Volpertshausen, Vollnkirchen als Veranstalter auf. Weitere Informationen gibt es unter www.jesushouse.de, auf dem YouTube-Kanal http://www.youtube.com/JesusHouseProChrist und in der neuen JESUSHOUSE-App www.jesushouse.de/app

 

 

 

Aktuell

Hier kann unser aktueller Gemeindebrief heruntergeladen werden:

Gemeindebrief 4-2018